Tanzpartner-Börsen

Dancenow.net - Tanzpartner gesucht? Hier finden Sie Ihren Tanzpartner...

Folgen Sie uns

Ausflug der Gruppe „Tänze um 1900" nach Essen

Nach zwei Jahren war es wieder so weit. Unsere Gruppe „Tänze um 1900" verreiste über das Wochenende 12. – 14. August in die Grüne Hauptstadt Europas 2017, nach Essen.Um den Bus voll zu bekommen, kamen weitere Sportler mit: Faustballer, Gymnastikfrauen, Fußballer, Kegler und Seniorentänzer.

Am Freitag stand der Grugapark auf dem Programm. Der 600.000 qm große Landschaftspark mit altem und wertvollem Baumbestand und schönen und seltenen Pflanzen, wurde mit der Grugabahn und zu Fuß besichtigt. Nicht weit davon, in der Gartenstadtsiedlung Margarethenhöhe, einem städtebaulichen Juwel, waren wir untergebracht.

Am Samstag stand die Besichtigung der „schönsten Zeche der Welt", das UNESCO-Welterbe „Zeche Zollverein" auf dem Plan. Bei einer Besichtigung wurden die Funktion der Bergwerksanlagen nachvollziehbar und die bedeutende Geschichte sowie die vielen Geschichten der Menschen, die hier gearbeitet haben, näher gebracht.

Am letzten Tag der Reise verbrachte wir den Vormittag im Anwesen Villa Hügel. Zunächst war ein Spaziergang im umliegenden 28 ha großen Park angesagt. Bei der anschließenden Führung durch die Villa, Familiensitz der Familie Krupp bis nach dem 2. Weltkrieg, wurden die Familiengeschichte und die Veränderungen der Villa im Wandel der Generationen erläutert.

Am Nachmittag haben wir das schöne Wetter bei einer Schiffsrundfahrt auf dem nahegelegenen Baldeneysee genossen. Damit ging ein gelungener Ausflug dem Ende zu und dem „Reiseführer Diddi" möchten wir ein großes Lob für die tolle Organisation aussprechen.

(C) TSC Main-Kinzig-Schwarz-Gold Hanau